CDU Gemeindeverband Senden
Besser für die Menschen
News
25.10.2019, 08:28 Uhr Übersicht | Drucken
30 Jahre Mauerfall: Erinnern mit Zeitzeugen
CDU-Kreisverband lädt alle Interessierten zum Festakt ein

Wie erlebten die Deutschen den Tag, an dem die Mauer fiel? Bei einem Festakt am Samstag, 9. November, im Stift Tilbeck in Havixbeck erinnern Zeitzeugen an den „glücklichsten Augenblick der jüngeren deutschen Geschichte“, so Marc Henrichmann.

Der Kreisvorsitzende der CDU und Bundestagsabgeordnete lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Feierstunde anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls ein. Beginn ist um 11 Uhr im Gertrud-Teigelkemper-Saal des Stiftes Tilbeck (Navi: Tilbeck 2).

„Wir dürfen uns darüber freuen, welche Entwicklung unser wiedervereinigtes Vaterland genommen hat“, betont Henrichmann. Eine Entwicklung, die an jenem 9. November 1989 noch gar nicht absehbar war. Zeitzeugen versetzen die Gäste der Feierstunde in die spannenden Tage der Wende. Antje Leushacke-Berning war damals Zeugin der Ereignisse in Leipzig. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Werner Jostmeier berichtet darüber, wie er die entscheidenden Tage in Berlin erlebte. Alois Bosman, über viele Jahrzehnte in der Kreisverwaltung tätig, führte seinerzeit die Geschäfte des „Kuratoriums Unteilbares Deutschland“. Später half er mit, die Verwaltung des Partnerkreises Neuruppin aufzubauen.

Im Blick behalten die Zeitzeugen dabei immer die Menschen, denen der Sturz des SED-Regimes zu verdanken ist. „Dieser 9. November gehört denen, die mit der friedlichen Revolution viel für die Einheit Deutschlands riskiert haben“, unterstreicht Henrichmann.

Begleitet wird die Feier durch das vielfach ausgezeichnete Jugendorchester der Musikschule Havixbeck. Die Moderation übernimmt Christoph Davids aus Lüdinghausen. Eine Anmeldung bei der CDU-Geschäftsstelle ist erforderlich, entweder Online direkt hier oder telefonisch, 02541 9377 170.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.16 sec. | 81964 Views