Einweihung des neuen Gerätehauses der Bösenseller Feuerwehr

Landrat Schulze-Pellengahr und Vertreter der CDU-Fraktion gratulieren

01.09.2019

Bürgermeister Träger mit Vertretern der Verwaltung, Landrat Schulze-Pellengahr und Vertreter der CDU-Fraktion  feierten am Sonntagmorgen die Einweihung des neuen Gerätehauses der Bösenseller Feuerwehr. Auch die Gäste der österreichischen Partner-Feuerwehr aus der Steiermark nahmen an den Feierlichkeiten teil.

Bürgermeister Träger unterstrich in seiner Festrede die besonders gute Zusammenarbeit zwischen Architekten, Feuerwehr und Bauamt. Die ambitioniert kurze Bauzeit wurde eingehalten und auch die Nachbarschaft hat die Bauzeit positiv begleitet. Die Ausstattung entspricht nunmehr vollumfänglich den aktuellen Herausforderungen an eine moderne Wehr.