CDA Coesfeld warnt vor Linksregierung

Merschhemke neuer CDA-Chef / Karl-Schiewerling-Preis angeregt

Eine mögliche Linksregierung mit Beteiligung der Partei „Die Linke“ nach der Bundestagswahl wäre für Deutschland schädlich. Maß und Mitte brächte nur eine von der CDU/CSU geführte neue Regierung. So der einmütige Tenor bei der Mitgliederversammlung der CDU-Sozialausschüsse (CDA) Coesfeld. Vorsitzende Ulrike Fascher konnte auch einige neue CDA-Mitglieder begrüßen.

Henrichmann mit 94 Prozent als Kreisvorsitzender bestätigt

NRW-Innenminister Herbert Reul beim Kreisparteitag der CDU in Dülmen

Marc Henrichmann ist mit einem starken Votum als Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Coesfeld bestätigt worden. 153 Delegierte stimmten beim Kreisparteitag in Dülmen für den Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Das entspricht mehr als 94 Prozent.

Gastronomie im Münsterland beklagt Personalmangel

CDU-MdL Korth nimmt fachliche Anregungen der Dehoga im Brauhaus Coesfeld entgegen

Eine wichtige Station während der CDA-Sommertour war der Info-Besuch des CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth mit weiteren Vertretern des CDA-Stadtverbands Coesfeld und des Bezirksverbandes Münsterland im Brauhaus in Coesfeld.

Aufholprogramm nach Corona für Kinder und Jugendliche

CDU Landtagsabgeordnete Panske und Korth: 577.629 Euro für den Kreis Coesfeld

Viele Kinder und Jugendliche mussten während der Pandemie auf soziale Kontakte, auf Sport und Gruppenerlebnisse verzichten. Um Folgen für die Entwicklung junger Menschen abzumildern, haben Bund und Land das Programm „Aufholen nach Corona“ beschlossen. Aus dem Bereich des Familienministeriums werden dabei rund 107 Millionen Euro investiert, von denen 577.629 Euro direkt an das Jugendamt des Kreises Coesfeld gehen.

Kühllager bei Westfleisch Ende 2020 bereits fertig

Biofilter zur Abfallreinigung – CDU-MdL Korth mit CDA dort im Gespräch

Im Rahmen der CDA-Sommertour gastierten der CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth, Vertreter des CDA-Stadtverbandes und des Bezirksverbandes Münsterland beim Unternehmen Westfleisch am Standort Coesfeld.

Hof Rahmann will sich durch Neubau vergrößern

CDU-Landtagsabgeordneter Wilhelm Korth mit CDA-Vertretern auf Sommertour

Im Rahmen der CDA-Sommertour besuchte der Coesfelder CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth mit weiteren Vertretern des CDA-Stadtverbands Coesfeld den Hof Rahmann.

Wilhelm Korth MdL tritt wieder an

Breite Zustimmung bei der Aufstellung zum Landtagskandidaten
für den Landtagswahlkreis 78 (Coesfeld I-Borken III)

108 Christdemokraten aus den Kreisverbänden Borken und Coesfeld gaben Landtagsabgeordneten, CDU-Chef Wilhelm Korth (54) aus Coesfeld mit 98,1 % Zustimmung Rückenwind für eine erneute Landtagskandidatur im kommenden Jahr.

"Informationen aus erster Hand erhalten“

Panske zum Arbeitsbesuch bei der Coesfelder Kreispolizeibehörde

Bei einem seiner regelmäßigen Arbeitsbesuche in der Coesfelder Kreispolizeibehörde informierte sich der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske nun im Gespräch mit Polizeidirektor Thomas Eder und Landrat Christian Schulze Pellengahr über die aktuelle Situation der Polizei im Kreis Coesfeld.

Maß und Mitte als Schlüssel für den Wahlerfolg

Armin Laschet: „Die ganze Bandbreite einer Volkspartei muss bei uns sichtbar sein“

Mit klarem Kurs und in der Mitte werden Wahlen gewonnen. Ministerpräsident Armin Laschet, unser Ehrengast des Kreisparteitags in der schmucken umgebauten Stadthalle Olfen, machte deutlich, worauf es ankommt. Im Kreis Coesfeld sind wir in der Hinsicht aber schon einmal gut aufgestellt: Unser Landesvorsitzender fühlte sich hier in einem „echten Gewinnerland“, angesichts vieler starker Ergebnisse bei der zurückliegenden Kommunalwahl.

Friedliche Revolution als Kinofilm für die ganze Familie

Sondervorführung der Wendewundergeschichte „Fritzi“ in Lüdinghausen

30 Jahre Deutsche Einheit: Der Feiertag zum 3. Oktober ist in diesem Jahr ein ganz besonderer. Wie die Menschen in der damaligen DDR die Wiedervereinigung mit der friedlichen Revolution ermöglichten, davon erzählt der Animationsfilm „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“.

„Müssen lernen, mit dem Virus zu leben“

Karl-Josef Laumann und CDA besuchten Stuhlfabrik Schnieder

Hohen Besuch bekam die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour: Der Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann besuchte in seiner Funktion als CDA-Bundesvorsitzender die Stuhlfabrik Schnieder in Lüdinghausen.

Jens Spahn mit Beifall in Coesfeld empfangen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (l.) besuchte am Freitag, 28. August, die Kreisstadt Coesfeld - zunächst das neue CDU-Netzwerk, Letter Straße 7, um Bürgermeister-Kandidat Gerrit Tranel (r.) und den Landrats-Kandidaten Dr. Christian Schulze Pellengahr (2.v.r.) im Wahlkampf zu unterstützen.

Starker Rückhalt für Dr. Schulze Pellengahr

Kreis-CDU geht mit Amtsinhaber ins Rennen um die Wahl zum Landrat

Die CDU geht am 13. September erneut mit Dr. Christian Schulze Pellengahr ins Rennen um die Wahl zum Landrat im Kreis Coesfeld. Bei der Aufstellungsversammlung auf der Coesfelder Freilichtbühne erhielt der Amtsinhaber 159 der 162 abgegebenen Stimmen. „Ein sensationelles Ergebnis von über 98 Prozent“, freute sich der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann. Erste Gratulanten des frisch aufgestellten Kandidaten waren seine Frau und seine drei Kinder.

CDU hat Hohenholte im Blick

Arbeitskreis traf sich unter Corona-Vorkehrungen

An ungewohnter Stelle traf sich der CDU Arbeitskreis Hohenholte am Mittwochabend. Normalerweise finden die Treffen immer in der Kaffeewirtschaft Oeding-Erdel statt, was aber wegen Überschreitung der 10 Personen-Grenze diesmal nicht möglich war. Doch aus der Not machte der Arbeitskreis eine Tugend.

Null-Toleranz gegenüber Schlachthofbetreibern

CDA Coesfeld unterstützt Karl-Josef Laumann in der Kritik an Arbeitsbedingungen

„Die Corona-Pandemie offenbart die unhaltbaren Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie“. Der Bundesvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft, Karl-Josef Laumann, hat den Betreibern nun den Kampf angesagt. Seine Geduld mit der Fleischindustrie ist schon länger am Ende.

Kreis-CDU wird jünger und weiblicher

Positiver Mitgliedertrend / „Verlässliche Politik zahlt sich aus“

Immer mehr Menschen engagieren sich in der CDU im Kreis Coesfeld: Im ersten Quartal dieses Jahres begrüßte die Partei 84 Neumitglieder. Damit setzt sich ein positiver Trend fort, der im Herbst vergangenen Jahres einsetzte.